Dirigent bei ZuschauernRoadShow

Ein unterhaltsames Szenenprogramm mit Marionetten.
Gute Laune für Kinder ab dem Schulalter, die ganze Familie
oder reine Erwachsenenveranstaltungen.
Für "laufendes Publikum", innen wie außen.


- Zielgruppe: Familienprogramm - Kinder oder nur Erwachsene möglich

Die Show

Ein vorlauter Affe mischt sich unter die Leute - Schnell bildet sich ein großer Kreis. Die Musik setzt ein - die RoadShow hat begonnen.

Originell überzeichnet Mario Klimek Alltagsszenen und Phantastisches zu einem humorvoll-skurrilen, musikalischen Spektakel, bei dem die Akteure zuweilen auch ihre Bühne verlassen. Mit von der Partie: der kleinste Zirkusdirektor der Welt, Henry, der geschmeidige Punker, Caravan der Jüngere am Notenpult, sein Nachbar "Keule" an der E-Gitarre und Bongo der moderierende Schimpanse.

Die stationäre 20 Minütige RoadShow wird über den Tag verteilt mehrfach aufgeführt und kann durch Marionetten-Walkacts ergänzt werden. Die folgenden Links informieren über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Die Szenen
Zuschauerreaktionen
Einsatzmöglichkeiten
Varianten RoadShow
Varianten Walkact
Pressestimmen
Referenzen
Steckbrief
Technik kurz